Der extra kleine (Frühchen) Sauger von Difrax

Nach der Geburt haben Babys ein natürliches Saugbedürfnis und eine immense Saugkraft. Diese angeborene Fähigkeit, erhöht die Überlebenschancen erheblich, da Trinken lebensnotwendig ist.

Saugkraft von Babys

Die hohe Saugkraft ist gerade beim Stillen sehr hilfreich, da diese den Milcheinschuss stimuliert und den Milchfluss fördert.

Das Trinken aus einer Nuckelflasche erfordert weniger Saugkraft. Dessen ist sich das Baby in der Anfangszeit noch nicht bewusst und daher wird es stärker an der Flasche saugen als nötig. Außerdem wird es dem Baby noch schwerfallen, die Nahrung zu dosieren, wodurch die Nahrungsaufnahme unruhiger erfolgt.

Erwachsene müssen nicht bewusst darauf achten, während des Trinkvorgangs zu atmen, zu schlucken und zu dosieren. Ein neugeborenes Baby jedoch schon. Aus diesem Grund verschlucken sich viele Babys in ihrer ersten Lebensphase während des Trinkens, lassen häufig den Sauger los und laufen Teile der Milch aus dem Mund.

Beratung hinsichtlich der verschiedenen Größen  

Baby drinkt uit Difrax S-babyfles 170ml

Frühchen und Nahrungsproblematik?

Frühchen oder Kindern mit einer vorliegenden Nahrungsproblematik kann die; für die Flaschennahrung erforderliche, Trinktechnik mehr zu schaffen machen. Die Fließgeschwindigkeit des Standardsaugers der Größe S kann in diesem Fall noch zu hoch sein, speziell für die Babys, die mit der Fließgeschwindigkeit des kleinen Saugers in der Anfangszeit nicht zurecht kommen, hat Difrax den XS- Sauger entwickelt.

Dieser Sauger eignet sich nicht nur für Frühchen oder Säuglinge mit vorliegender Nahrungsproblematik. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Fließgeschwindigkeit des Standardsaugers der Größe S für Ihr Baby zu hoch ist, kann der XS Sauger eine Lösung sein.

Difrax XS doseerspeen slow flow

XS Dosiersauger; für die Allerkleinsten

Der XS Dosiersauger ist ein Sauger mit drei Positionen, der speziell für die Allerkleinsten entwickelt wurde. Das Besondere an diesem Sauger sind die drei langsamen Fließgeschwindigkeiten: XXS, XS und Small, die perfekt auf die Allerkleinsten abgestimmt sind.

Position des Flaschensaugers

Mit Hilfe der drei Positionen können Eltern oder Betreuer die Trinkgeschwindigkeit auf die Trinkbedürfnisse des Kindes abstimmen.
Position I = XXS
Position II = XS
Position III = S

Standen van Difrax XS doseerspeen

Eigenschaften des XS Dosiersaugers

  • Verwendbar ab der Geburt.
  • Ausschließlich für dünnflüssige Nahrung wie Muttermilch oder Flaschennahrung geeignet
  • Aus besonders weichem Silikon gefertigt
  • Weiche Beschichtung für zusätzlichen Halt beim Trinken
  • Der XS-Dosiersauger hat einen S-förmigen Schlitz
  • Als Natural-Variante erhältlich (für die S-Flasche 170 ml/250 ml geeignet)
  • Der Difrax Positionierring ist im Lieferumfang enthalten

USP beelden Difrax XS doseerspeen

Dental-Flaschensauger

Auch der Dental- Flaschensauger eignet sich zur Reduzierung der Trinkgeschwindigkeit. Der Dental-Sauger hat zwei flache Seiten, was eine Positionierung der Zunge unter dem Sauger erleichtert, was essenziell für die korrekte Dosierung ist. Außerdem befindet sich das Trinkloch nicht wie beim Natursauger an der Spitze des Saugers, sondern weist in Richtung des Gaumens. Beginnt das Kind zu saugen, läuft die Nahrung nicht direkt in den hinteren Teil seines Rachens, sondern trifft zunächst auf den Gaumen, wodurch diese sich gleichmäßiger im Mund verteilt. Hierdurch werden Erstickungs- und Schreckreaktionen verhindert und kann das Kind die Nahrung besser dosieren.

Difrax Dental flessenspeen voor reflux en prematuur

Entscheide ich mich für den XS-Dosiersauger oder den Dental-Flaschensauger?

Sowohl der XS-Dosiersauger als auch der Dental-Flaschensauger können bei den ersten Startproblemen bei der Flaschenfütterung helfen.

Der Dental-Flaschensauger hat eine platte Seite, wodurch sich die Nahrung besser im Mundraum verteilt. Dies verhindert ein Verschlucken und erleichtert Ihrem Kind die Dosierung der Nahrung. Die flache Form erleichtert es den Babys, ihre Zunge unter dem Sauger zu halten. Indem es die Zunge unterhalb des Saugers positioniert, lernt das Kind, die Nahrung beim Trinken zu dosieren. Anfangs kann es vorkommen, dass Kinder den Sauger im Mund als seltsam empfinden und deshalb um runde Sauger herum kauen oder diesen ausspucken. Ein flacher Dental-Sauger kann in diesem Fall Abhilfe schaffen.

Der Dental-Flaschensauger ist nur in der Größe Small erhältlich. Bei der Verwendung dieses Flaschensaugers ist eine gezielte Anpassung der Trinkgeschwindigkeit nicht möglich. Die Position des Trinklochs oberhalb des Flaschensaugers wird die Fließgeschwindigkeit jedoch bereits reduzieren.

Der XS-Dosiersauger ist, wie die gewöhnlichen Difrax Flaschensauger, kirschförmig. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind den Sauger gut annimmt, aber viel spuckt und/oder sich verschluckt, kann der XS-Dosiersauger Abhilfe schaffen. Dieser ermöglicht die Reduzierung der Durchflussmenge und somit auch die damit einhergehende Anpassung der Trinkgeschwindigkeit an die Bedürfnisse Ihres Babys.

Gut zu wissen! Eine durchschnittliche Mahlzeit dauert unabhängig vom Alter des Babys zwischen 15 und 20 Minuten. Natürlich ist jedes Kind einzigartig, ebenso wie sein Trinkverhalten. Diese Zeitangabe ist daher nur ein Anhaltspunkt. Probieren Sie es aus. Es gibt immer Alternativen, wenn der verwendete Flaschensauger nicht das gewünschte Ergebnis liefert.

Difrax Dental flessenspeen en XS doseerspeen

Bis wann verwende ich diesen Flaschensauger?

Wenn Ihr Kind mit diesem Sauger über einen längeren Zeitraum gut trinkt, können Sie von Zeit zu Zeit den normalen Flaschensauger S (small) ausprobieren. Läuft das gut? Dann können Sie wieder auf den normalen kleinen Sauger umsteigen. Haben Sie immer noch Probleme beim Füttern? Verwenden Sie in diesem Fall weiterhin den XS-Dosiersauger oder den Dental-Sauger. Versuchen Sie dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut, die Sauger auszutauschen.

Welcher Sauger passt am besten zu meinem Kind? Wir helfen Ihnen gerne.  

Baby drinkt uit Difrax S-fles 170 ml en Helping parents parent since 1967