So geht’s: Baby Fingernägel schneiden, knipsen oder feilen

Die Nägel von Babys und Kleinkindern wachsen sehr schnell. Dies kann in den ersten Lebensmonaten Ihres Babys problematisch sein. Babys haben anfangs noch keine gute Hand-Augen-Koordination. Sie machen unkontrollierte Bewegungen mit ihren Armen und kratzen sich dabei versehentlich im Gesicht. Die kleinen Nägel sind sehr scharf und können auf der zarten Haut Ihres Babys unschöne Kratzer verursachen.

Handschuhe gegen scharfe Fingernägel

Um das Zerkratzen des Babygesichts zu vermeiden, können Sie Ihrem Baby spezielle Handschuhe anziehen. Babyhandschuhe helfen gut gegen versehentliches Kratzen, bergen aber auch Nachteile. Babys nuckeln gerne an ihren Händchen. Sind die Hände in Stoff gehüllt, ist das für ein Baby nicht sehr angenehm. Zudem können Fusseln in den Mund des Babys gelangen. Oft lösen sich die Handschuhe auch und gehen im Bettchen verloren.

Die Wangen mit Vaseline eincremen

Eine weitere Möglichkeit, ein Zerkratzen des Babygesichts zu verhindern, ist das Eincremen der Wangen mit Vaseline. Ein Nachteil dieser Methode ist ein ständig fettiges Gesichtchen. Des Weiteren müssen Sie kontinuierlich darauf achten, dass die Vaseline bei der Berührung mit Decken, Babys Händchen oder seiner Kleidung nicht abgewischt wird.

Fingernägel kurz halten mit dem Baby Maniküre Set

Fingernägel kurz halten mit dem Baby Maniküre Set

Die beste Methode ist das Kurzhalten der Babynägel. Manche Babys lassen sich die scharfen Kanten der Nägel von den Eltern “abknabbern”. Da bei der Pflege der kleinen Nägel jedoch Präzision gefragt ist, empfiehlt sich die Verwendung eines Baby Maniküre Sets. 

In den ersten Lebenswochen können Sie die Nägel Ihres Babys besser feilen statt schneiden oder knipsen. Beim Schneiden und Knipsen wird die Nagelkante schärfer als beim Feilen. Die Nägel sind dann zwar kurz, aber nicht weniger scharf als zuvor und können noch immer für Kratzer sorgen. Viele Eltern haben auch Angst, ihr Baby beim Schneiden oder Knipsen der winzigen Nägel zu verletzen.

Die einfachste und effektivste Option ist das Feilen der Nägel. Wie gehen Sie dabei am besten vor? Bestimmt streckt Ihr Baby Ihnen nicht freiwillig die Händchen zur Nagelpflege entgegen. Warten Sie, bis Ihr Baby tief und fest schläft und feilen Sie dann in Ruhe die kleinen Nägel. Auch während der Fütterung oder wenn Ihr Baby durch ein Spiel abgelenkt ist, haben Sie die Möglichkeit, Babys Nägel ohne viel Gegenwehr zu kürzen.

Vater mit Kind

Babys machen in den ersten Lebenswochen von Natur aus eher eine Faust, als dass sie die Finger strecken. Babys haben den sogenannten Greifreflex. Stecken Sie einen Finger in die Handfläche Ihres Babys, umklammert es diesen sofort. Nutzen Sie diesen Reflex zur Nagelpflege! Wie gehen Sie vor?

  • Warten Sie auf einem Moment, da Ihr Baby entspannt ist.
  • Stimulieren Sie den Greifreflex, indem Sie die Innenfläche der Babyhand mit Ihrem Finger berühren. Ihr Baby wird ihn sofort umklammern.
  • Mit der Babyhand um Ihren Finger erreichen Sie leicht alle Nägel. Sie müssen nicht jedes Fingerchen einzeln anheben, was zu Protesten seitens Ihres Babys führen kann.

Was zeichnet eine gute Nagelfeile aus?

Es ist wichtig, eine nicht zu grobe Feile zu benutzen. Babyfeilen haben eine feine Struktur und verhindern ein Ausfransen der zarten Nägel. Mit einer speziellen Babyfeile können Sie die Nägel optimal abrunden, ohne sie zu beschädigen.

Während des Feilens sollten Sie die Feile nicht hin und her, sondern nur in eine Richtung bewegen. So vermeiden Sie Risse und Häkchen.

Baby Maniküre Set

Im Difrax De Luxe Maniküre Set befindet sich eine Glasnagelfeile mit feiner Struktur. Glasnagelfeilen haben eine feinere Oberfläche als beispielsweise Feilen aus Sandpapier. Auch nutzen sie nicht ab und bieten Ihnen damit eine lange Lebensdauer. Ein weiterer Pluspunkt ist die leichte Reinigung im Hinblick auf eine gute Babyhygiene. Spülen Sie die Feile einfach unter warmem Wasser, mit oder ohne Spülmittel, oder wischen Sie sie mit etwas Alkohol ab, je nach Vorliebe.

Sobald Sie mit dem Kürzen der kleinen Babynägel beginnen, stehen Sie mit den handelsüblichen Nagelknipsern vor der nächsten Herausforderung. Difrax bietet in seinem Maniküre Set De Luxe einen ergonomisch geformten Nagelknipser mit extra Grip an, der beim Knipsen der Babynägel nicht aus Ihrer Hand rutscht.