Für Difrax ist Nachhaltigkeit essentiell, nicht nur für die Welt von heute, sondern auch für die Zukunft. Daher bemühen wir uns ständig um die nachhaltigsten Verpackungen, Materialien und Optionen für unsere Produkte.

Bewusster Umgang mit Plastik

Auch enthalten unsere Verpackungen so wenig Plastik wie möglich und so viel Papier/Karton wie möglich. Das Sichtfenster der Verpackungen ist gerade groß genug, um das Produkt betrachten, aber ohne es hinsichtlich der Hygiene berühren zu können.

Gemeinsam mit unseren Herstellern sind wir ständig auf der Suche nach nachhaltigen Lösungen. Wir ersetzen beispielsweise die Plastiktüten, die während des Transports in unseren Kartons sind, durch Papiertüten. Auch achten wir bei Seefracht auf volle Auslastung der Container und vermeiden den Transport per Flugzeug.

Sichere und nachhaltige Rohstoffe

Bei der Wahl der Materialien und Rohstoffe achtet Difrax explizit auf Sicherheit und Hygiene eines jeden Produkts. Wir verwenden nur die besten Materialien für Ihr Baby und im Hinblick auf unsere Umwelt. Daher haben wir für unsere Anti-Kolik S-Flasche die nachhaltigen Materialien Polypropylen, Silikon und Borosilikatglas gewählt. Für unsere Schnuller verwenden wir ausschließlich Polypropylen und Silikon.

Unsere Anti-Kolik S-Flaschen aus Kunststoff und die Schnullerschilde werden aus Polypropylen hergestellt. Dieses Material ist vollständig recycelbar und 100 % sicher. Es ist zudem frei von BPA und Weichmachern. Neben der Recyclingfähigkeit hat Polypropylen noch weitere Vorteile. Es verträgt große Temperaturunterschiede, ist resistent gegen Bakterien und Schimmelpilze und kann mit Dampf sterilisiert werden. Polypropylen hat eine lange Lebensdauer, so dass wir die Einzelteile unserer Produkte wiederholt verwenden können. Kurzum: Polypropylen ist ideal für Babyflaschen und Schnuller!

Unsere Anti-Kolik S-Flaschen aus Glas werden aus sehr robustem und nachhaltigem Borosilikatglas gefertigt. Dieses besteht aus 100 % natürlichen Mineralien und ist blei- sowie BPA-frei. Borosilikatglas ist leichter als normales Glas und hat einen geringeren Ausdehnungskoeffizienten. Daher toleriert es große Temperaturunterschiede und verfügt über eine besonders lange Lebensdauer. Aus diesen Gründen wird es auch in Laboren eingesetzt. Unsere Glasflaschen sind stoßfest, leichtgewichtig und langlebig.

Aufgrund der vielen Vorteile verwenden wir zur Herstellung unserer Flaschensauger und Schnuller Silikon. Silikon ist geruchs- und geschmacksneutral sowie allergiefrei. Silikon kann zwar nicht recycelt werden, ist aber dank seiner langen Lebensdauer als umweltfreundliches Material einzustufen. Es ist hygienisch, einfach sauber zu halten, sehr kratzfest und dazu witterungsbeständig.

Bei Difrax legen wir großen Wert auf gleichbleibende Qualität.

Bei Silikon können wir diese garantieren, nicht jedoch bei Gummi. Aktuell ist der Herstellungsprozess für Naturkautschuk noch umweltschädlich, da bei der Produktion Chemikalien zugesetzt werden müssen, um das Material gebrauchsfähig zu machen. Auch hat Naturkautschuk einige Eigenschaften wie beispielsweise Geschmack/Geruch, Verformung/Verfärbung und Allergieempfindlichkeit, weshalb wir derzeit Silikon als geeigneteres Material für unsere Produkte erachten.

Natürlich verfolgen wir die Entwicklung von nachhaltigen Materialien und Rohstoffen, Herstellungs- und Recyclingverfahren sehr aufmerksam. Präsentiert sich ein neues, innovatives Material oder ein verbesserter Herstellungsprozess? Dann untersuchen wir ausgiebig die Möglichkeiten und führen Tests durch, um die Eignung für unsere Babyartikel zu ermitteln. Auf diese Weise versuchen wir, unsere Produkte und den Herstellungsprozess stets zu verbessern und nachhaltiger zu machen!