Difrax und die Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung

Bei Difrax spielt die Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) eine wichtige und konstante Rolle. In 2020 haben wir die bestehenden Initiativen innerhalb unseres Unternehmens mit den United Nations Sustainability Goals (UN-Nachhaltigkeitsziele) verknüpft.

We Care

Bei Difrax steht der nachhaltige Handel für die Arbeitnehmer und die Umwelt im zentralen Mittelpunkt.

✔ Difrax produziert mittels Amfori BSCI zertifizierten Fabriken;
✔ strebt kontinuierlich nach den nachhaltigsten Materialien und Verpackungen.

Lesen Sie mehr

Helfen Sie mit?

Difrax unterstützt Free a Girl. Deshalb können Sie Ihrem Warenkorb ab sofort eine Spende von 1 Euro zufügen.

Lesen Sie mehr
Free a Girl

Ziel 3. Gesundheitsversorgung für alle

✔ Difrax unterstützt gemeinnützige Zwecke, um die Gesundheit von Babys und Müttern in der ganzen Welt zu verbessern;

✔ hat ein wachsames Auge auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter in den Fabriken.

Lesen Sie mehr

Ziel 5. Gleichberechtigung von Frauen und Männern

✔ Difrax unterstützt Wohltätigkeitsorganisationen, die die Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen fördern;

✔ coacht weibliche Unternehmer.

Lesen Sie mehr

Ziel 8. Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle

✔ Difrax achtet auf eine verbesserte und sichere Produktion;

✔ bietet Studenten in den Niederlanden und Ecuador Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Lesen Sie mehr

Ziel 12. Nachhaltig konsumieren und produzieren

✔ Difrax bemüht sich kontinuierlich um die Verwendung der nachhaltigsten Materialien und Verpackungen;

✔ setzt bei jedem Produkt auf Sicherheit und Hygiene.

Lesen Sie mehr

Die SDGs bestehen aus 17 Zielen, die die Welt bis zum Jahr 2030 zu einem besseren Ort machen sollen. Mit Hilfe dieser Ziele wird dem Frieden und der Sicherheit, der wirtschaftlichen Entwicklung und den Umweltfragen weltweit große Aufmerksamkeit geschenkt. In 2022 möchten wir unsere Ziele weiter konkretisieren und verwirklichen.